Das Österreichische Olympische Comité hat in seiner heutigen Vorstandssitzung im Haus der Österreichischen Lotterien in einer zweiten Nominierungswelle weitere 29 Athleten für die Olympischen Sommerspiele in Rio nominiert. Damit erhöht sich die Zahl der Fixstarter auf insgesamt 46 (23 Damen, 23 Herren, 15 Sportarten). Für 26 der bislang nominierten Sportlerinnen und Sportler wird es das erste Antreten bei Olympia sein. Über die größte Erfahrung verfügt Liu Jia. Die 34-jährige Wahl-Linzerin nimmt zum bereits 5. Mal an Sommerspielen teil. Noch sind’s exakt 43 Tage bis zur Eröffnung der größten Sportveranstaltung der Welt, den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. 10.900 Athleten aus 206 Nationen werden erwartet, 7,5 Millionen Tickets wurden aufgelegt. An 17 Wettkampftagen stehen insgesamt 306 Bewerbe auf dem Programm. Österreichs Olympia-Team für die 28. Sommerspiele der Neuzeit nimmt derweil immer konkretere Formen an. Die endgültige Olympia-Mannschaft wird am 15. Juli im Studio 44 bekanntgegeben. „Derzeit rechnen wir mit maximal 68 Athleten und 55 Betreuern“, meint ÖOC-Generalsekretär Peter Mennel. Die offizielle Einkleidung findet am 16. und 17. Juli im Vienna Marriott Hotel statt, am 18. Juli geht die Verabschiedung und Vereidigung in der Hofburg in Szene. Die ersten ÖOC-Delegationsmitglieder (allen voran Chef de Mission Christoph Sieber) fliegen am 19. Juli nach Rio, die ersten Athleten (Schützen, Kanuten) am 23. Juli.

 

Badminton (2):

Elisabeth Baldauf

David Obernosterer

 

Beachvolleyball (2):

Clemens Doppler

Alexander Horst

 

Bogensport (1):

Laurence Baldauff

 

Fechten (1):

René Pranz

 

Judo (5):

Sabrina Filzmoser (Kategorie – 57 kg)

Bernadette Graf (- 70)

Kathrin Unterwurzacher (- 63)

Daniel Allerstorfer (+ 100)

Ludwig Paischer (- 60)

 

Kanu (Wildwasser-Slalom, 2):

Corinna Kuhnle

Mario Leitner

 

Leichtathletik (2):

Dominic Distelberger (Zehnkampf)

Lukas Weißhaidinger (Diskus)

 

Schwimmen (3):

Birgit Koschischek (50 m Freistil)

Lisa Zaiser (200 m Freistil, 200 m Lagen)

Felix Auböck (200, 400, 1.500 m Freistil)

 

Tischtennis (6):

Jia Liu (Einzel, Team)

Sofia Polcanova (Einzel, Team)

Qiangbing Li (Team)

Stefan Fegerl (Einzel, Team)

Robert Gardos (Einzel, Team)

Daniel Habesohn (Team)

 

Turnen (2):

Lisa Ecker (Kunstturnen)

Nicol Ruprecht (Rhythmische Gymnastik)

 

Triathlon (3):

Lisa Perterer

Sara Vilic

Thomas Springer

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *