Cassie Sharpe siegt bei den X-Games in Oslo in der Disziplin Ski-SuperPipe. Nicht nur einmal, gleich dreimal erklimmt die 23-Jährige das Siegerpodest. 
Ihr zweiter Lauf—Score: 88.33—war ihr bester. Den Sieg brachte ihr ein riesiger leftside 900 und zwei well-grabbed leftsides und rightside flairs.

Hier das Video zum Lauf:

http://xgames.espn.go.com/xgames/video/14864219/cassie-sharpe-wins-women-ski-superpipe-gold

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *