Nico Delle Karth und Niko Resch starteten mit den Rängen elf und 18 nicht nach Wunsch in die Tag, in der dritten Runde gelang mit Rang drei ein zwischenzeitlicher Befreiungsschlag, anschließend griff das Duo mit Rang 15 aber neuerlich tief in den Punktetopf. Damit müssen sich die heimischen 49er-Segler zur Halbzeit der Konkurrenz mit Position 14 begnügen, die Neuseeländer Peter Burling und Blair Tuke verteidigten ihre Gesamtführung.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *