Nur noch wenige Tage bis zur ultimativen Fixie Bike Fuchsjagd am Wiener Rathausplatz. Erstmals findet dieses Spektakel im Zuge des Argus Bike Festivals statt.

Noch nie von der Fuchsjagd gehört? Wir bis vor kurzem auch nicht! Doch eines können wir garantieren. An Action wird es bei diesem Event, vor der atemberaubenden Kulisse des Wiener Rathauses, definitiv nicht fehlen. Die Jagd wird auf einem gespiegelten Rundkurs ausgefochten. Im Ausscheidungsverfahren wird der beste Jäger und gleichzeitig auch Sieger ermittelt.

Der Modus
Gestartet wird mit einem Einzelzeitfahren, bei dem man sich für die finalen KO Läufe qualifizieren muss. Die besten 16 schaffen es in den Hauptbewerb. Wer in welchem Heat startet hängt natürlich von der schnellsten Zeit in den Vorläufen ab.
Im Hauptbewerb starten jeweils zwei Racer auf der voneinander gegenüberliegenden Seite. Nach dem Startschuss gilt es den Gegner so schnell wie möglich einzuholen und ihm seinen, ans Rad montierten,  Fuchsschwanz abzujagen. Sollte nach einer gewissen Zeit keiner der beiden Fahrer erfolgreich gewesen sein, so wird das Rennen abgebrochen. In den nächsten Heat steigt dann der zum Zeitpunkt des Abbruchs Führende auf.

Programm
Gestartet wird am Samstag dem 4.April sowie am Sonntag dem 5.April direkt am Wiener Rathausplatz.

09.00 – 14.00  Registration & Bib-
numbers Pick-up
09.00 – 11.00 Training
12.00 – 14.00 Qualification – Group 1
15.00 – 17.00 Qualification – Group 2
22.00 Riders Party @ The Loft

SUN, 3RD APRIL

09.00 – 11.00 Training
12.00 – 16.00 Head-to-Head-Battles
16.00 Finals
16.15 Prize giving ceremony

 

Am besten einfach selbst vorbeischauen und das Spektakel hautnah miterleben!

 

Photocredits: Philipp Greindl / Red Bull Content Pool

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *