Lukas Nemecz bleibt seinem Birdietempo auch am Sonntag treu und setzt sich auf dem Tour Course im Catalunya Resort mit einer hervorragenden Vorstellung an die Spitze. Christoph Körbler lässt am zweiten Tag lange Zeit die Fehler weg und holt kräftig auf. In der Schlussphase geht es wieder zurück. Martin Wiegele hält sein Score über weite Teile zusammen, baut dann gegen Ende gefährlich ab. Gespielt wird über sechs Tage mit Cut nach den ersten vier Runden. Zunächst muss jeder Spieler je zwei Runden am Stadium Course (SC) (Par 72) und am Tour Course (TC) (Par 70) absolvieren.

Tags

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *