Die Olympischen Spiele in Rio sind Geschichte. Die Paralympics, die Spiele der körperlich beeinträchtigten Menschen, werden – ebenso in Rio de Janeiro – in wenigen Tagen eröffnet. Aber auch die Special Olympics World Winter Games, die Weltwinterspiele für Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen, dürfen sich mit einem besonderen Datum in Erinnerung rufen: Am heutigen 26. August sind es nämlich noch exakt 200 Tage bis zum Beginn der Spiele. Vom 14. bis 25. März 2017 wird Österreich, besser gesagt Graz, Schladming und Ramsau der Nabel der Sportwelt sein. Das „Team Austria“ wird dabei mit Abstand die größte Delegation stellen – noch nie in der Geschichte von Special Olympics ging Österreich mit einer derart großen Abordnung an den Start. Nicht weniger als 331 Athleten, 82 Trainer und 10 Unified-Partner vertreten Rot-Weiß-Rot beim größten Sportereignis des kommenden Jahres.

Foto: GEPA pictures/Special Olympics

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *