Zum Auftakt der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro schied die Tirolerin Olivia Hofmann am Samstagnachmittag im 10-Meter-Qualifikationsbewerb mit dem Luftgewehr denkbar knapp aus. Als Zehnte trennten Hofmann mit 415,7 Zähler lediglich 0,2 Punkte vom Finale der besten acht Athletinnen.

Beste Schützin der Qualifikation wurde die Chinesin Li Du, die mit 420,7 Punkten auch einen neuen Olympischen Rekord aufstellte.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *